Bewusst

Nachhaltiges Hotelkonzept

Nachhaltigkeit ist unsere Herzensangelegenheit

Willkommen auf Wildland, wo Natur, Komfort und Verantwortung in perfekter Harmonie verschmelzen. Unser Hotel wurde mit einem klaren Fokus auf ökologische Nachhaltigkeit konzipiert, um Ihnen nicht nur eine außergewöhnliche Unterkunft zu bieten, sondern auch einen Ort der Inspiration und des Bewusstseins für unsere Umwelt.

Für uns ist Nachhaltigkeit ein fortlaufender Prozess der Weiterentwicklung – hin zu höherer Qualität auf allen Ebenen, einem erlebnisreichen und sinnlichen Erleben sowie einem respektvollen Miteinander. Daher möchten wir Sie – unsere Gäste, Mitarbeiter, Mitmenschen in der Region und Geschäftspartner – auf eine Reise zu einer nachhaltigeren und sinnvolleren Lebens- und Arbeitsweise einladen!

Unsere Verpflichtung geht dabei über reine Gastfreundschaft und Zusammenarbeit hinaus. Wir engagieren uns für Mensch, Tier, Natur und Gesellschaft. Deshalb fühlen wir uns der Idee der Gemeinwohlökonomie verpflichtet, die das Wohl von Mensch und Umwelt als oberstes Ziel des Wirtschaftens definiert. Wir sind Mitglied der GWÖ und des Bundes­verbandes für nachhaltige Wirtschaft e.V. (BNW).

Jede Buchung bei uns oder jede Form der Zusammenarbeit unterstützt unsere Initiativen im Bereich Klima- und Umweltschutz. Dabei schaffen wir zugleich Mehrwert für alle Beteiligten.

Darauf achten wir

  • Wir heizen mit einer Wärmepumpe
  • Wir nutzen zu 100% Öko-Strom
  • Unsere Häuser sind aus Naturmaterialien nach alter Bautradition
  • Ausschließliche Nutzung von wassersparenden Armaturen
  • Bio-Kosmetik in den Zimmern
  • Ausschließliche Nutzung von Recycling-Papier
  • Ladestationen für E-Fahrzeuge
  • Zusammenarbeit mit RadRetterCelle - die nachhaltige Lösung von Verleihrädern

Klimamanagement

TourCert
Zum Vergrößern klicken

Das Biohotel WildLand gehört zu den ersten Hotels, die das neue Klimamanagement-System von Tourcert eingeführt haben. Tourcert ist einer der renommiertesten Anbieter von Zertifizierungen im Bereich Nachhaltigkeit und Klimaschutz für die Tourismusbranche.

Nach gut einem Jahr war die Erstellung der ersten Klimabilanz abgeschlossen und so der Grundstein für eine signifikante Reduzierung des CO2-Fußabdruckes gelegt. Obwohl die Einführung des Klimamanagements arbeitsintensiv war, ist Inga Cramer stolz auf die erzielten Erfolge und die Motivation ihres Teams. Das WildLand zeigt, dass Nachhaltigkeit nicht nur ein Trend, sondern eine langfristige und notwendige Umstellung im Hotelmanagement ist. TourCert bietet dabei die nötige Unterstützung und Expertise, um diese Transformation erfolgreich zu gestalten.

TourCert bietet ein ganzheitliches Klimamanagement-System speziell für die Hotellerie an. Die gemeinnützige Organisation, die sich seit 2009 für ökologische, soziale und ökonomische Verantwortung im Tourismus einsetzt, unterstützt Hotels dabei, nachhaltig zu wirtschaften und bietet dafür umfassende Betreuung, Seminare und Online-Trainings an.

Mit dem "Klimamanagement by TourCert" wird mehr als nur eine einfache Treibhausgas-Bilanzierung ermöglicht. Hotels erhalten ein umfassendes Angebot an praxisorientierten Tools, um ihren aktuellen Stand zu analysieren, die Effizienz von Maßnahmen zu prüfen und eine nachhaltige Betriebsführung umzusetzen. Das System ist als „Rundum-Sorglos-Paket“ konzipiert und unterstützt die Hotels individuell dabei, ihre Umweltbilanz zu verbessern und nachhaltig zu wirtschaften.

Details zur Implementierung des Klimamanagements by Tourcert können Sie der Urkunde entnehmen.

Preise, Buchung & Gutscheine